Anna Büschler widersetzte sich mit vorehelichen Affären im 16. Jahrhundert den Konventionen ihrer Zeit. Ihr Vater kettete sie in seinem Haus monatelang an einen Tisch. Anna Büschler zog vor Gericht, um ihren Vater zur Verantwortung zu ziehen – und die Stadtobrigen, die ihn gedeckt hatten.

**Quellen und Links zur Episode: **

Steven Ozment: The Bürgermeister’s Daughter. Scandal in a sixteenth-century German Town. (1996)

Stadtchronik von Schwäbisch Hall: https://www.schwaebischhall.de/fileadmin/Dateien/1_Stadt/Dateien/Chronik_SHA_Web_Stand_2021.pdf

Buchbesprechung auf DLF: https://www.deutschlandfunk.de/die-tochter-des-buergermeister.700.de.html?dram:article_id=80395

Buchbesprechung in der taz: https://taz.de/!1381580/

HerStory auf Twitter: https://twitter.com/Herstory_pod

HerStory auf Instagram: https://www.instagram.com/herstory_pod/

HerStory auf Steady unterstützen: https://steady.de/herstory


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.