Mary Ellen Pleasant wurde wegen ihrer Hautfarbe um eine Ausbildung betrogen, wurde aber dank ihrer praktischen Erfahrungen eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Mit ihrem Vermögen finanzierte sie einen der wichtigsten Aufstände gegen die Sklaverei in den USA.

Quelle zur Episode: Williams, Shomari: Black Fortunes. The Story of the First Six African Americans Who Survived Slavery and Became Millionaires

Die Mansion von Mary Ellen Pleasant in San Francisco:

Die rassistische Berichterstattung über Mary Ellen Pleasant
Nr 1

Nr 2

Nr 3


1 Kommentar

Podcasts für den Geschichtsunterricht - Bianca Walther · 15. Februar 2021 um 19:03

[…] Mary Ellen Pleasant (181?-1904) – Eine afroamerikanische Unternehmerin, Millionärin und Bürgerrechtlerin von Herstory. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.