Elisabeth Käsemann: Eine Deutsche, ermordet von der argentinischen Militärdiktatur

Sie kam nach Argentinien, um den Ärmsten zu helfen. Elisabeth Käsemanns Engagement machte sie in den Augen der argentinischen Diktatur zur Systemgegnerin. Die Deutsche wurde eines von 30.000 Opfern der Diktatur. Dabei hätte die BRD sie retten können – doch das Außenministerium schaute weg. Quellen und Links zur Folge: http://www.elisabeth-kaesemann-stiftung.com/elisabeth-kaesemann.html Weiterlesen…