Gerda Taro: Die erste Kriegsreporterin

Sie floh vor den Nazis aus Deutschland und wandte sich gegen den Faschismus. Als erste Kriegsreporterin schoss Gerda Taro im Spanischen Bürgerkrieg Fotos an der Front. Ihre Bilder definierten das Genre der Kriegsfotografie – und zeigten der Welt, wie viel beim Kampf gegen den Faschismus auf dem Spiel stand. Links Weiterlesen…