Sophie Scholl: Die suchende Widerstandskämpferin

Sophie Scholl wandelte sich vom BDM-Mädel zur Nazi-Gegnerin. Verzweifelt suchte sie in ihrem Glauben eine Richtschnur für ihr Handeln. Ihr Weg in den Widerstand war für sie ein langwieriger und schmerzhafter geistiger Prozess – ihre Überzeugung dann umso konsequenter. **Quellen und Literaturempfehlungen zur Folge: **Zoske, Robert M.: Sophie Scholl. Es Weiterlesen…

Isabelle Eberhardt: Die Nomadin in der Wüste

Von der Schweizer Gesellschaft abgelehnt, fand Isabelle Eberhardt ihre Sehnsuchtsheimat in der Wüste. Sie trat zum Islam über, trug Männerkleidung, heiratete einen Araber – und stellte sich als Autorin gegen das Unterdrückungssystem Kolonialismus. CN: Suizid In der Folge spreche ich kurz über Suizid. Wenn ihr diesen Teil überspringen möchtet, habe Weiterlesen…

Sonderfolge: Frauen in der Fotografie

HerStory meets Fotomenschen! In einer Sonderfolge unterhalte ich mich mit Dirk Primbs vom Podcast Fotomenschen über Frauen in der Fotografie. Wie kamen sie zum Medium, wofür haben sie die Fotografie genutzt und: fotografieren Frauen anders als Männer? Eine Liste der Frauen, die wir erwähnen: Anna AtkinsJulia Margaret CameronBertha Wehnert-BeckmannLetizia BattagliaAnna Weiterlesen…