Sie galt als furchtlose Kriegerin und war eine clevere Diplomatin: Königin Njinga zog jahrzehntelang gegen die Portugiesen in den Krieg, um ihr Königreich Ndongo zu verteidigen. Dafür ging sie aber auch eine Allianz ein, die sie zur Partnerin im Sklavenhandel machte.

Links und Quellen zur Episode

Heywood, Linda M.: Njinga of Angola. Africa’s Warrior Queen

https://blogs.harvard.edu/preserving/2013/11/18/the-enigmatic-queen-nzinga-of-ndongo/

https://www.bu.edu/articles/2011/the-enduring-power-of-queen-njinga/

https://www.makingqueerhistory.com/articles/2022/2/24/ngola-nzinga-part-i

www.steady.de/herstory

Mehr Geschichte-Podcasts findet ihr auf www.geschichtspodcasts.de


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.